Jetzt Starter-Set sichern und plastikfrei Duschen. Ohne Kompromisse! 🌻 ab 30€ versandkostenfrei mit DHL GoGreen 🌻 Du hast Fragen? Ruf uns an: 06236-61018

News

  • Warum natürliche Inhaltsstoffe nicht gleich Naturkosmetik bedeuten

    Zwischen Naturkosmetik und Naturkosmetik können Welten liegen – den entscheidenden Unterschied macht das kleine Wörtchen „zertifiziert“. Da der Begriff Naturkosmetik in Deutschland noch nicht geschützt ist, gibt es keine einheitliche Bestimmung, die vorgibt, wann Kosmetik Naturkosmetik genannt werden darf. Die Folge: Auch konventionelle Kosmetik weckt durch gezielt eingesetzte Begrifflichkeiten wie „natürlich“, „von der Natur“ oder „pflanzlich“, bei Konsument*innen den Eindruck, dass es sich bei dem jeweiligen Produkt um reine Naturkosmetik handelt. 
  • Plastikfreies, nachhaltiges Shampoo: Fest, flüssig oder doch lieber auf Pulverbasis?

    Wer von konventionellem auf plastikfreies, nachhaltiges Shampoo umsteigen möchte, hat eine große Auswahl: von flüssig über fest bis hin zur Pulverform. Flüssiges Shampoo ist für viele immer noch am bequemsten zu nutzen, die beste CO2-Bilanz aber hat Shampoo-Konzentrat in Pulverform, das zu Hause selbst angemischt werden kann. Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Shampoovarianten noch und was sagen eigentlich unsere Haare zu all dem? Lest mehr dazu hier.

  • Recycling

    Weltweit werden mehr als 90 % der Kunststoffe nicht recycelt. Einmalverpackungen landen viel zu häufig in Verbrennungsanlagen, Mülldeponien oder di...
  • World Oceans Day 2020

    Der jährliche World Oceans Day am 08. Juni könnte auch bald World Plastic Day heißen, denn im Meer schwimmen nach Schätzungen der Vereinten Natione...
  • Unsere Inhaltsstoffe

    nada - simply care steht für Pflegeprodukte, die wirklich nur pflegen und frei von jeglichen schädlichen Inhaltsstoffen sind. Um dir den absoluten ...
  • Das erste Zero Waste Shampoo & Duschgel geht in Produktion

    Damit können wir bis zu unfassbaren 10.000 Single Use Shampoo-Flaschen einsparen.

    Das sind rund 500 kg - so viel wie ein Eisbär!